Aktuelle Informationen

Die Allianz Agrar stellt für Sie ein attraktives Angebot mit förderfähigen Produkten für die Bereiche Ackerbau, Grünland, Wein, Obst und Hopfen bereit.

Die globalen Agrarpreise steigen aktuell in enorme Höhen. Der FAO-Lebensmittelpreisindex, eine Maßzahl für die monatliche Preisänderung  von Nahrungsmitteln, ist im März 2022 um 12,6 % angestiegen. Pflanzenöl ist so teuer wie noch nie, verursacht durch die hohen Sonnenblumen-, Soja- und Rapsölpreise.

Die Landesregierungen von Sachsen-Anhalt, Bayern, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz fördern die Frostversicherung im Weinbau. Nutzen Sie jetzt die Chance und beantragen Sie die Förderung! Hier finden Sie den Überblick, wie das in Ihrem Bundesland funktioniert.

Der landwirtschaftliche Spezial-Assekuradeur der Allianz Versicherungs-AG "Münchener & Magdeburger Agrar" firmiert ab dem 01.01.2022 unter Allianz Agrar AG.

Der Klimawandel macht auch vor den deutschen Wäldern nicht Halt. Im Interview mit der IG Waldbodenschutz erklärt der Außendienstmitarbeiter Jens Stange, von der Münchener & Magdeburger, welche Auswirkungen die Klimaentwicklung bereits jetzt auf die Waldbestände hat und wie man sich als Waldbesitzer gegen existenzielle finanzielle Risiken absichern kann.

Seit Herbst 2020 tritt der Virus-Subtyp H5N8 neben weiteren Subtypen in Europa verstärkt bei Wildvögeln auf und führt in der Folge auch zu zahlreichen Ausbrüchen bei Geflügel.

Das Erfolgsmodell geht weiter - Gemeinsam mit der MMAgrar sichert Limagrain das Mais-Saatgut gegen Unwetter ab. Neu dabei: Auch gegen Vogelfraß können sich Maisbauern absichern.

Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen ganz deutlich: Spätfrost bedroht die Existenz der deutschen Winzer. Deshalb haben die Landesregierungen von Sachsen-Anhalt und Bayern die Förderung der Frostversicherung im Weinbau beschlossen. Die Münchener & Magdeburger Agrar AG sieht das als wichtigen Schritt für ein durchdachtes Risikomanagement und ruft die Landwirte auf, die Förderung auch zu nutzen. Nutzen Sie jetzt die Chance und beantragen Sie die Förderung!

Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen ganz deutlich: Spätfrost bedroht die Existenz der deutschen Winzer. Deshalb hat die Landesregierung von Rheinland-Pfalz die Förderung der Frostversicherung im Weinbau beschlossen. Die Münchener & Magdeburger Agrar AG sieht das als wichtigen Schritt für ein durchdachtes Risikomanagement und ruft die Landwirte auf, die Förderung auch zu nutzen. Nutzen Sie jetzt die Chance und beantragen Sie die Förderung!

Der Forstwirt Karl D. steht in seinem Forst und blickt auf eine brache Fläche. „Hier war bis vor einem halben Jahr noch ein intakter Wirtschaftswald, bis dann im Februar „Sabine“ darüber hinwegfegte. Dann war hier alles verwüstet, umgeknickte Bäume lagen übereinander und die ganze Arbeit der letzten Jahrzehnte war zerstört. Und dann wurden die letzten stehenden Bäume auch noch vom Borkenkäfer befallen. Jetzt im Herbst steht die Wiederaufforstung an.“