Online-Anwendung / Schadenservice

Machen Sie sich das Leben leicht – sparen Sie Zeit und Geld!

In der Online-Anwendung werden Ihre Anbaudaten für Sie im System hinterlegt. Das heißt, nach der Ersterfassung ändern Sie in den Folgejahren nur noch die Fruchtarten und die Hektarwerte nach Bedarf ab. Außerdem entfallen mit dem Online-Anbauverzeichnis die Vertragsgebühren. Somit sparen Sie bares Geld!

Sie können Ihr Anbauverzeichnis noch bis Juni 2021 online eingeben oder aktualisieren. Nach diesem Zeitpunkt werden wir die Prämie gemäß den Vorjahreswerten berechnen. Eine Online-Meldung für 2021 ist nach diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich.

Wenn Sie einen Schadenfall in Ihren Pflanzenbeständen haben, können Sie uns diesen mithilfe der Online-Anwendung schnell und unkompliziert melden.

Hinweis für unsere bayerischen Kunden: Sofern wir Ihre Anbaudaten über den Mehrfachantrag (MFA) erhalten, können Sie diese in der Regel zwei bis drei Werktage nach Abgabe des MFA beim Ministerium in unserer Online-Anwendung bearbeiten und absenden.

Die technischen Probleme beim Import der InVeKoS-Daten sind behoben. Sollte es bei Ihnen dennoch zu Problemen kommen, wenden Sie sich bitte an support@allianzagrar.de.

So funktioniert's – Anleitungen zur Online-Anwendung

Häufige Fragen und Antworten zum Webportal
Allgemeine Informationen für Versicherungsnehmer
Allgemeine Informationen für Vertriebspartner
Informationen zum Anbauverzeichnis über den Agrarantrag