Bayern: Sichern Sie sich die Förderung!

Die Allianz Agrar stellt für Sie ein attraktives Angebot* mit förderfähigen Produkten für die Bereiche Ackerbau, Grünland, Weinbau, Obst und Hopfen bereit. Die Voraussetzung für die Förderfähigkeit ist ein Selbstbehalt von 20%. Eine Anpassung des Selbstbehalts ist jedoch im Rahmen des Produktangebots möglich. Für weitere Informationen oder Interesse an unserem Angebot kontaktieren Sie bitte Ihren Ansprechpartner bei der Allianz Agrar oder nutzen Sie das untenstehende Kontaktformular.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Förderung in Höhe von bis zu 50 % für die Absicherung eines breiten Gefahrenpakets und stärken Sie damit Ihr betriebliches Risikomanagement. So sind Sie für eine erfolgreiche Zukunft bestens gerüstet!

In diesem Flyer finden Sie alle wichtigen Informationen zur Mehrgefahrenversicherung in Bayern.

Hier gelangen Sie zur Seite des Ministeriums, wo Sie u.a. Informationen zur Antragsstellung finden.

Ackerbau

Sichern Sie Ihre Erträge gegen Hagel, Starkregen, Sturm, Starkfrost, Trockenheit/Dürre sowie Fraßschäden durch Wildgänse und Saatkrähen ab.

Auf Basis der Förderrichtlinie muss das gesamte Gefahren-Paket versichert werden.

Grünland

Im Grünland sind die in der Bayern-Förderung versicherbaren Gefahren Hagel, Trockenheit/Dürre und Fraßschäden durch Engerlinge/Maikäfer.

Beim Grünlandpaket besteht kein Wahlrecht zwischen den einzelnen Gefahren, Sie erhalten somit den vollständigen Schutz.

Wein, Obst und Hopfen

Versichern Sie sich gegen Hagel, Sturm, Starkregen und Frost.

Im Rahmen der Förderung müssen Sie Ihre Kulturen mindestens gegen zwei Gefahren absichern.

Sie haben allgemeine Fragen zur Förderung der Mehrgefahrenversicherung in Bayern? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Füllen Sie einfach das nachfolgende Kontaktformular aus oder finden Sie hier Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Kontaktformular

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.
 

* Pflichtfeld

Zurück